Screenshot (159).png

Datsche

21. August 2021 | 19 Uhr

BESCHREIBUNG

Der Student Valentine aus New York hat in einer Kleingartensiedlung bei Potsdam einen Schrebergarten geerbt. Zu seiner Überraschung wird sie bereits von Adam bewohnt, einem Flüchtling aus Äthiopien.

 

Ordnung muss sein: Der Präsident des Kleingartenvereins Herr Winter pocht umgehend auf die Einhaltung der Regeln. Ein weiterer Kleingärtner sieht sogar den Untergang der deutschen Kultur nahen und entscheidet in der Sache aktiv zu werden – was das Miteinander in der parzellierten Idylle auf die Probe stellt.

Diese fröhliche Geschichte verknüpft die kleingärtnerische Leidenschaft und Vereinsmeierei der Deutschen mit dem europäischen Gedanken eines interkulturellen Zusammenlebens. Es ist verlockend, den Gemeinschaftsgedanken einer Kleingartenkolonie auch als Modell für ein friedliches Miteinander von Nachbarn verschiedener kultureller Prägung zu begreifen. Die Freude am Gärtnern kann ansteckend sein.

zum Trailer: 

https://www.youtube.com/watch?v=hBXNXd3qpFc&ab_channel=vipmagazin

RAHMENPROGRAMM

Lounge Musik und gemütlicher Ausklang im Garten.

ESSEN & TRINKEN

Benjamin Schweighofer versorgt die Gäste mit frischen Säften sowie Langenloiser Wein und Bier. Für den kleinen und auch großen Hunger gibt es Knabbereien und handliche Speisen! Genießen Sie das kulinarische Angebot!

PREIS

Erwachsene: € 12,-

Kinder: € 9,-

Familienticket: € 35,-

(2 Erwachsene, 2 Kinder)

jedes weitere Kind: € 5,-

EINLASS & BEGINN

Einlass: 18.30 Uhr

Filmstart: 19 Uhr

TICKETBESTELLUNG

Tickets können jederzeit telefonisch unter 02734 3450 oder per Mail an tickets@kulturlangenlois.at unter Angabe der Kartenanzahl, Name, Adresse und Telefonnummer bestellt werden. 

Wir melden uns umgehend bei Ihnen um den Kauf abzuschließen. 

Gerne können Sie Ihre Tickets auch persönlich in unserem Kartenbüro abholen. 

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen schon jetzt gute Unterhaltung!